Pfostenträger für Maschendrahtzäune – hochwertig und stabil

Sicher montierte Pfosten sind eine Grundvoraussetzung für einen langlebigen und soliden Maschendrahtzaun. Daher ist es sinnvoll, Pfostenträger für diese Aufgabe zu nutzen. Er bietet einen zuverlässigen Halt des Zaunpfahls und vermindert die Korrosion dessen. Denn bei einbetonierten Pfosten ergibt sich häufig das Problem eines fehlenden Ablaufs für Schwitzwasser und Regen. Ideal zur Befestigung von Zäunen auf Beton-Bodenplatten, Mauern und Pflastern lässt sich der Pfostenträger mit vier Schrauben gleichmäßig verankern. So ist der Pfahl von unten gegen eindringendes Wasser geschützt und korrodiert wesentlich langsamer. Achten Sie darauf, dass der Zaunpfosten bei dieser Methode höher hinaufragt und daher auf die gewünschte Länge gekürzt werden muss.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.